Kettlebell Training

Kettlebells – dieses „Kanonenkugel-Training“ macht irre Spaß und bringt völlig neue Trainingseffekte

Wie kann ich mir Kettlebells vorstellen?

Es handelt sich hier um ursprünglich aus Russland stammende, gusseiserne Hanteln, die in Gewichten zwischen 4 und 50 Kilogramm verfügbar sind. Sie erinnern an eine Kanonenkugel mit Griff und muten schon etwas martialisch an, was das Training umso reizvoller macht.

Was ist das Besondere an Kettlebells?

Die Besonderheit liegt in dem direkt am kugeligen Teil angesetzten Griff. Die im Rahmen der Trainingsbewegung beschleunigte Masse setzt völlig andere Reize als beispielsweise einarmiges Schulterdrücken mit einer Standardhantel. Kurz gesagt: Du musst die original Kettlebell in ihrer Wirkung selber am eigenen Körper ausprobieren!

Und wie steht es mit dem Trainingseffekt?

Der ist mit normalen Trainingshanteln nicht vergleichbar. Denn mit den Kettlebells werden durch die spezielle Griffweise besonders die Griffkraft und das enorm wichtige Zusammenspiel ganzer Muskelketten trainiert. Es ist das perfekte Kraft- und Ganzkörpertraining. Ähnlich wie beim TRX-Training werden auch hier besonders Rumpf, Bauch und Rücken werden gestärkt und verleihen Ihrem Körper eine gesunde starke Basis. Das Ergebnis: Ein sehr kompakt empfundenes, natürliches Kraftgefühl. Ich habe mich lange mit dem Thema Kettlebells beschäftigt und bin mir sicher, dass sie mein Trainingsprogramm bereichern und auch für meine Kunden einen echten Gewinn darstellen.

Den Umgang mit den Kettlebells muss man erst erlernen?

Ja, genau! Kettlebells lassen sich nicht einfach wie eine herkömmliche Hantel verwenden. Um die zusätzliche Wirkung der Fliehkraft auszureizen, um vom vollen Trainingseffekt zu profitieren und um mögliche Verletzungen auszuschließen, ist eine gründliche Einweisung durch einen Trainer unverzichtbar. Nach dem korrekten Erlernen der Trainingstechnik könnt ihr dann voll durchstarten und wenn Ihr wollt sogar ganze Korreographien einstudieren.

Ich garantiere schon jetzt: Die Kettlebells machen riesig Spaß. Danach will man mit dem Training gar nicht mehr aufhören…

Alles klar?

Dann gib auch Du dir baldmöglichst die Kugel!